Lonsdale sponsort Mannschaftsbus des Roten Stern Leipzig

Der neue Bus des Roten Stern ist auch als Lautsprecherwagen für Demos gegen Nazis einsetzbar

Roter Stern Leipzig Erste Herrenmannschaft

Die Mannschaft vor dem Bus kurz vor dem Spiel

Lonsdale als Brustsponsor des Roten Stern Leipzig

Gelungene Premiere: Beim ersten Auftritt mit Lonsdale als Brustsponsor gewann der Rote Stern Leiptig 4:1 gegen den SV Leipzig Ost

Sonntag, 16 März 2014

Lonsdale und Roter Stern Leipzig: Klare Botschaft gegen Nazis

Sportpark Dölitz, 16. März 2014. Normalerweise legt die Mannschaft des Roten Stern Leipzig die 200 Meter vom Kabinentrakt zum Sportplatz zu Fuß zurück. An diesem Tag geht es aber komfortabler. Begleitet von lauter Musik fährt die Mannschaft im neuen, feuerroten Mannschaftsbus zum Spielfeld.

Der Kleinbus, das wird klar, ist mehr als einfach nur ein Mannschaftsbus: Die Lautsprecher auf seinem Dach machen ihn zum Lautsprecherwagen. Ein eigener Stromgenerator versorgt ihn mit Energie. Die künftigen Einsatzzwecke des Fahrzeugs sind vielfältig:

In den kommenden Jahren soll er bei den Heimspielen am Sportpark Dörlitz als »Stadionansage« dienen. Bei Auswärtsspielen des Vereins kann er den einen oder anderen Pkw ersetzen. Darüber hinaus sieht die Vereinbarung zwischen dem Roten Stern Leipzig und Lonsdale ausdrücklich vor, den Wagen auch für antirassistische und antifaschistische Kundgebungen einsetzen zu können.

Eindeutig ist daher die gemeinsame Botschaft auf dem Wagen: »Love Football – Hate Racism«. Das weckt das Interesse der Öffentlichkeit: Fernsehen und Hörfunk haben sich eingefunden, ebenso Vertreter der Printmedien. Vereinsvertreter, Spieler und Zuschauer sind an diesem Nachmittag gefragte Interviewpartner.

Gemeinsame Positionierung gegen Rassismus und Faschismus

Der Wagen macht damit sichtbar, was die Grundlage der Zusammenarbeit ist: »Das Sponsoring hat eine gemeinsame gesellschaftspolitische Positionierung gegen Rassismus und Faschismus zum wesentlichen Inhalt.« So steht es einleitend in der Vereinbarung geschrieben.

Seitdem in den 1990er Jahren Neonazis Lonsdale zu ihrem Erkennungszeichen machen wollten, positioniert sich die Marke eindeutig gegen Rechts. Obwohl das Problem inzwischen längst schon nicht mehr akut ist, ist bei Lonsdale die Überzeugung geblieben, dass Rassismus und Faschismus keinen Platz in der Gesellschaft haben dürfen. Wir sind daher froh, diese Position mit einem Partner wie dem Roten Stern Leipzig lautstark zum Ausdruck bringen zu können.

Eine zweite Premiere an diesem Sonntag im März: Zum ersten Mal läuft die Mannschaft des Roten Stern mit Lonsdale als Trikotsponsor auf. Die Premiere verläuft reibungslos: Nach 90 Minuten kann mit einem Endstand von 4:1 der Heimsieg gegen den Tabellennachbarn SV Leipzig Ost aus dem neuen Lautsprecherwagen verkündet werden. Gratulation!

Zur Website des Roten Stern Leipzig: www.rotersternleipzig.de
Ein Bericht der taz: www.taz.de/!134079/

Lonsdale sponsort die Wintertour 2018 von Feine Sahne Fischfilet
Dienstag, 10 Juli 2018

Wenn Feine Sahne Fischfilet im Winter durch das Land tourt, ist Lonsdale mit am Start: Wie im letzten Jahr schon unterstützen wir auch 2018 wieder die Band.

Lonsdale Vainstream Rockfest 2018

Auch 2018 wird es beim Vainstream wieder eine Lonsdale-Stage geben

Mittwoch, 20 Juni 2018

Auch in diesem Jahr wird es beim Vainstream-Rockfest in Münster wieder eine Lonsdale-Stage geben, auf der acht Bands den Besuchern einheizen werden. Abschluss und Höhepunkt bilden auf unserer Bühne die BEATSTEAKS.

Lonsdale Sponsor des SV Babelsberg

Auch 2018/2019 laufen die Spieler des SV Babelsberg mit Lonsdale auf der Brust auf.

Mittwoch, 20 Juni 2018

Wir führen unser Engagement beim Potsdamer Regionalligisten auch in der kommenden Saison fort: Lonsdale bleibt bei den Filmstädtern auf der Brust.

Lonsdale Feine Sahne Fischfilet Jacke

Die Bandjacke wurde zusammen mit Feine Sahne Fischfilet designt

Mittwoch, 7 Februar 2018

Seit 2015 haben wir mit Feine Sahne Fischfilet immer mal wieder gemeinsam kleine Ideen und Projekte umgesetzt. Nun ist zur aktuellen „Sturm & Dreck“-Tour der Band eine feine Jacke erschienen, die wir zusammen mit der Band entwickelt haben.

Lonsdale Jacke FC St. Pauli Fanladen

Mit Seltenheitswert: Die braunweiße Trainingsjacke von Lonsdale für den Fanladen des FC St. Pauli

Donnerstag, 21 September 2017

Kontakte zum FC St. Pauli haben wir schon seit vielen Jahren. Daraus erwuchs die Idee, zusammen mit dem Fanladen des FC St. Pauli eine eigene klassische Trainingsjacke in braun-weiß herauszubringen.

Lonsdale wird Trikotsponsor des SV Babelsberg

In der kommenden Saison spielen die Blau-Weißen mit Lonsdale auf der Brust

Montag, 17 Juli 2017

In der Spielzeit 2017/2018 verstärkt Lonsdale sein Engagement beim Regionalligisten SV Babelsberg 03 in bedeutendem Umfang.

Logo FC St. Pauli Boxen

Die Boxer des FC St. Pauli sind seit 2011 Partner von Lonsdale

Sonntag, 11 Dezember 2016

Wir freuen uns über die Verlängerung unserer Partnerschaft mit der Boxabteilung des FC St. Pauli. Für weitere zwei Jahre sind wir an der Seite der Kiezkämpfer, die sich inzwischen zum mitgliederstärksten Boxverein der Hansestadt entwickelt haben.

Lonsdale Trainingsjacke für den SV Babelsberg

Klassisch, zeitlos, schnörkellos: Die Lonsdale-Trainingsjacke für den SV Babelsberg 03

Freitag, 30 September 2016

In engem Zusammenarbeit mit unseren Babelsberger Freunden entstand nun ein exklusiver Track-Top mit Potenzial zum Klassiker, mit dem man nicht nur im Stadion eine gute Figur macht.

1300 neuwertige Lonsdale Kleidungsstücke für Geflüchtete gingen nach Mannheim

1300 neuwertige Kleidungsstücke für Geflüchtete gingen nach Mannheim

Montag, 12 September 2016

Aus einer auslaufenden Kollektion konnten wir 1300 neuwertige Kleiderstücke für Flüchtlinge spenden. Die Sendung ging an die »Bahnhofshelfer Mannheim«, die im Großraum Mannheim / Ludwigshafen gut vernetzt sind und die Sachen unter Einbindung mehrerer Institutionen verteilen werden.

Antirassistische Werbung von Lonsdale im Millerntorstadion des FC St. Pauli

Zu schade für den Müll: Die Banden mit ihrer antirassistischen Botschaft wurden nach Saisonende verlost

Donnerstag, 23 Juni 2016

Die antirassistischen Stadionbanden von Lonsdale haben eine erfolgreiche Saison des FC St. Pauli begleiten dürfen. Sie stehen außerdem für eine Meinung, die auch über Vereinsfarben hinweg geteilt wird. Jetzt wurden sie verlost, so dass sie dieses Statement auch anderswo sichtbar machen können.

Antira-Turnier St. Pauli 2016

Vom 27. bis zum 29. Mai treffen sich antirassistische Fanszenen im Stadion des FC St. Pauli zu einem Fußballturnier

Donnerstag, 26 Mai 2016

Lonsdale freut sich, in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal das große Antira-Fußball-Turnier im Stadion des FC St. Pauli zu unterstützen. Vom 27. bis zum 29. Mai gibt das Turnier die Möglichkeit, dass sich antirassistsiche Fanszenen aus ganz Europa begegnen und vernetzen.

Lonsdale sponsort Freedom Sounds Festival 2016

Mit Ska und Early Reggae ist Lonsdale seit den 1960er Jahren verbunden

Freitag, 8 April 2016

Lonsdale ist Sponsor des diesjährigen »Freedom Sounds« in Köln (22. - 23. April). An zwei Tagen wird das Gebäude 9 in der Deutz-Mülheimer Straße Epizentrum einer Musik, die bis heute fortwirkt. Es gibt zwei Freikarten zu gewinnen.

Fleecejacke von SV Babelsberg 03 und Lonsdale

Dezent aber klar: Die exklusive Bestickung auf der Brust

Mittwoch, 25 November 2015

Streng genommen müssen sich eigentlich ja nur die Gegner warm anziehen. Aber auch die Babelsberger können sich nun stilsicher an ihrem bzw. für ihren Verein erwärmen: Mit der gemeinsame Fleecejacke des SV Babelsberg 03 und Lonsdale.

Abladen der Kleiderspende für Flüchtlinge von Lonsdale

Ein Lieferwagen voller neuer Kleidung für die Flüchtlinge in Hamburg.

Freitag, 2 Oktober 2015

Die in Europa eintreffenden Flüchtlinge verlangen ein breites zivilgesellschaftliches Engagement. Auch Lonsdale ist sich hier seiner Verantwortung bewusst und unterstützte in Zusammenarbeit mit den Boxabteilung des FC St. Pauli die Kleiderkammer in Hamburg mit einer größeren Sachspende.

Roter Stern Leipzig Refugees-Welcome-Cup 2015

Im Rahmen des Turniers gab es auch T-Shirts zu kaufen.

Montag, 3 August 2015

Unser Partner Roter Stern Leipzig stellte am vergangenen Wochenende wieder seinen Platz für die dritte Auflage des »Refugees Welcome Football Cup« zur Verfügung. Das Turnier ist ein klares Statement gegen Rassusmus und Menschenfeindlichkeit.

Carl Froch beendet seine Karriere

Carl Froch beendet nach 32 Siegen in 35 Kämpfen seine Karriere als Profiboxer

Donnerstag, 16 Juli 2015

Der von Lonsdale gesponsorte zweifache Weltmeister der WBC sowie ehemalige Weltmeister der IBF erklärte nun nach 35 Profikämpfen das Ende seiner erfolgreichen Karriere.

Dass Auschwitz nie wieder sei!

Das Motto des Bündnisses: Eine klare Botschaft gegen Rechtsextremismus und Rassismus

Dienstag, 7 Juli 2015

Am 27. Januar 2015 jährte sich der Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz zum 70. Mal. Lonsdale unterstützte im Juni eine Jugendfahrt mit 1000 Teilnehmern zum ehemailgen Konzentrations- und Vernichtungslager in Polen.

Roter Stern Leipzig steigt in die Landesklasse auf

24 Siege in 30 Spielen: Der Rote Stern Leipzig steigt in die Landesklasse auf

Sonntag, 28 Juni 2015

Mit 24 Siegen machte der Rote Stern Leipzig den Aufstieg perfekt. In die Freude über den Saisonsabschluss mischen sich aber weniger schöne Erinnerungen an frühere Erfahrungen in der höheren Spielklasse, die mit Sport wenig, aber mit Politik dafür umso mehr zu tun hatten.

Boxveranstaltung des FC St. Pauli

Vor allem Nachwuchssportler kamen bei der Veranstaltung zu Einsätzen (Foto: Karsten Helmholz)

Montag, 22 Juni 2015

Die Boxabteilung des FC St. Pauli (seit 2011 unser Partner) möchte den Einstieg in den Wettkampfsport erleichtern, indem namentlich jugendliche Boxer erste Erfahrungen abseits der Hochringe sammeln und sich so ganz auf sich und ihren Sport konzentrieren können.

Dominique Evers vom FC St. Pauli wird gewinnt Meisterschaft

Der Ringrichter verkündet das Urteil: Sieg durch TKO in der 1. Runde für die Boxerin des FC St. Pauli

Montag, 15 Juni 2015

Lonsdale gratuliert: Dominique Evers von der Boxabteilung des FC St. Pauli sicherte sich auf der Hamburger Meisterschaft im Olympischen Boxen den Titel im Leichtgewicht.