Antirassistische Werbung von Lonsdale im Millerntorstadion des FC St. Pauli

Zu schade für den Müll: Die Banden mit ihrer antirassistischen Botschaft wurden nach Saisonende verlost

Lonsdale Loves All Colours

Statement für eine Welt, in der Dinge wie Hautfarbe, Herkunft, Geschlecht oder Religion keine Rolle spielen

Donnerstag, 23 Juni 2016

Nach Saisonabschluss beim FC St. Pauli: Lonsdale verlost die antirassistischen Stadionbanden

Die Stadionbanden haben nicht nur eine erfolgreiche Saison des FC St. Pauli und danach noch das Antiracist Tournament Sankt Pauli begleitet, sondern sind außerdem auch ein klares Statement für einen Fußball ohne Rassismus.

Zum Wegwerfen waren sie zu schade. Und die Botschaft wird über alle Vereinsfarben hinweg geteilt. Daher hat Lonsdale 10 x 2 Banden, die wir extra noch rundum mit Ösen versehen haben, über seine Facebookseite verlost.

So wird die Botschaft »Love Football – Hate Racism« einmal mehr bald auch an anderen Orten in der Bundesrepublik sichtbar werden: In Kreisklassenkabinen, an Grandplätzen, an Balkongeländern und anderswo.

Lonsdale Loves All Colours

Seit vielen Jahren unterstützt Lonsdale im Rahmen seiner Möglichkeiten antirassistische Initiativen, Projekte, Festivals und Sportvereine. Für eine Welt, in der Dinge wie Hautfarbe, Herkunft, Geschlecht oder Religion keine Anlässe mehr für Diskriminierung sind.